Weinwanderung rund um die Wachtenburg

 

Am 15. September 2018 starteten die JSC’ler am Bürgerplatz in Jockgrim, um zur diesjährigen „Weinwanderung“ aufzubrechen. Unser Ziel hieß „Wachenheim“. Dort angekommen machten wir uns auf den Weg hinauf zur Wachtenburg, wo wir bei herrlichem Herbstwetter unsere 1 Rast machten und den tollen Blick über die Rheinebene genossen.

Nach einer ca. 1-stündigen Pause ging es weiter und wir setzten uns mit unserer großen Gruppe von 47 Personen wieder in Bewegung. Nach gut 1 Stunde Marsch erreichten wir dann unseren nächsten Boxenstopp, bei dem wir wiederum die tolle Aussicht auf Rheinebene und Burg genießen konnten.

Danach ging es auf direktem Weg zur Sektkellerei Schloss-Wachenheim, wo um 15 Uhr unsere Sektprobe begann, bei der wir viel Interessantes über die Geschichte der Sektkellerei und die Herstellung von Sekt erfuhren und diesen auch Kosten konnten.

Im Anschluss an die Führung führte uns unsere Tour zur Gasstätte „Luginsland“, wo wir bei gutem Essen und ein paar Getränken den Abend ausklingen ließen und wir uns dann gegen 21 Uhr wieder auf den Heimweg machten.

Wieder gut in Jockgrim angekommen waren alle der Meinung „Das war ein toller Tag“

Euer Wander- und Hüttenwart

Tom